Home

Essen, 17. Juli 2014

MDS gibt Neuauflage der Grundsatzstellungnahme „Essen und Trinken im Alter“ heraus

Die MDK-Gemeinschaft hat ihre Handlungshilfe für Pflegende zur Ernährung und Flüssigkeitsversorgung von älteren Menschen komplett überarbeitet und um weitere Aspekte ergänzt.  Die Neuauflage hat der Medizinische Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) jetzt unter dem Titel „Grundsatzstellungnahme Essen und Trinken im Alter“ veröffentlicht.

» mehr

Essen, 4. Juli 2014

MDS: Pflegestärkungsgesetz ist wichtiger Schritt zum neuen Pflegebegriff

„Das Pflegestärkungsgesetz wird die Versorgung der Pflegebedürftigen zielgerichtet verbessern“. Dies erklärt Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbandes anlässlich der ersten Lesung des Fünften SGB XI-Änderungsgesetzes (5. SGB XI-ÄndG) im Deutschen Bundestag. „Positiv ist vor allem, dass Pflegebedürftige ohne Pflegestufe, ...

» mehr

Essen, 27. Juni 2014

MDS zu 5 Jahre Pflegenoten: Einfluss der Pflegeanbieter begrenzt Aussagekraft der Pflegenoten und ist Webfehler im System

„Die Einführung der Pflege-Transparenz war und bleibt ein richtiger Weg“. Dies erklärt Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des MDS angesichts des Starts der Pflegenoten vor fünf Jahren. „Die begrenzte Aussagekraft der Pflegenoten ist Ergebnis des Verhandlungsprozesses. Den Leistungserbringern ist es erfolgreich gelungen, die Pflegenoten weich zu spülen. Es hat sich als ein Webfehler des Systems herausgestellt, ...

» mehr

Essen, 12. Juni 2014

Pflegebegutachtung: Erste Auswertung der MDK-Versichertenbefragung zeigt hohe Zufriedenheit

86 Prozent der Pflegebedürftigen sind mit der Begutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) zufrieden. Das zeigt die Auswertung von mehr als 5.500 Fragebogen, mit denen die MDK seit Januar Pflegebedürftige und Angehörige fragen, wie sie die Pflegebegutachtung des MDK bewerten.

» mehr

Sie suchen Informationen über eine Leistung, die Ihnen Ihr Arzt anbietet, die Sie aber selbst bezahlen sollen?

Dann sind Sie beim IGeL-Monitor genau richtig. Der kostenlose Service bietet Ihnen eine fundierte Bewertung einzelner „Individueller Gesundheitsleistungen“ – von „Akupunktur zur Migräneprophylaxe“ bis „Ultraschall zur Früherkennung von Eierstockkrebs“. Außerdem erfahren Sie dort, mit welchen Tricks IGeL angeboten werden, worauf Sie achten sollten und Vieles mehr.

» mehr

Der MDS berät den GKV-Spitzenverband und koordiniert die Medizinischen Dienste

Der MDS berät den GKV-Spitzenverband in allen medizinischen Versorgungs-, Leistungs- und Strukturfragen der Krankenversicherung sowie in Fragen der sozialen Pflegeversicherung. Darüber hinaus koordiniert der MDS die fachliche Arbeit der Medizinischen Dienste in der Beratung und Begutachtung und fördert ein einheitliches Vorgehen in organisatorischen Fragen.

» mehr

Gewalt gegen Pflegebedürftige ist ein soziales Problem. Das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt MILCEA will ein Monitoring-System entwickeln, mit dem Gewalt in der Langzeitpflege erkannt und erfasst werden kann. Projektkoordinator ist der MDS.

» mehr

Die Transparenz-Vereinbarung für die stationäre Pflege mit Anlagen - gültig ab 01.01.2014

InfoMeD-KK - Sozialmedizinische Datenbank für Kranken- und Pflegekassen

» zu InfoMeD-KK

SINDBAD - Sozialmedizinische Informationsdaten- bank für Deutschland

» zu SINDBAD

MD-Campus
Lern- und Kommunikations- Plattform für die MDK

» MD-Campus

Sie suchen den Medizinischen Dienst eines bestimmten Bundeslandes:


» Impressum » Datenschutz » Barrierefreiheit Druckversion » mit Bildern » nur Text » zum Seitenanfang