Die Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung des MDS setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern des GKV-Spitzenverbandes und den fördernden Mitgliedern zusammen. Der GKV-Spitzenverband ist mit je sieben Vertreterinnen und Vertretern der Versicherten und der Arbeitgeber vertreten. Sie werden vom Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes aus seinen Reihen gewählt. Jedes fördernde Mitglied kann bis zu zwei Personen in die Mitgliederversammlung entsenden.  

Aufgaben

Die Mitgliederversammlung berät über Leitlinien und Grundsätze für die Förderung der Zusammenarbeit in der MDK-Gemeinschaft und mit den Krankenkassen und gibt hierzu dem Verwaltungsrat Empfehlungen. Außerdem legt sie die Höhe der Beiträge von Fördermitgliedern fest und kann die Auflösung des Vereins beschließen.

Die Mitgliederversammlung tagt mindestens einmal pro Jahr.  

Die Vorsitzenden

Der Vorsitz der Mitgliederversammlung des MDS und seine Stellvertretung werden vom Verwaltungsrat des MDS gewählt. Es können nur Mitglieder der Selbstverwaltungsorgane des GKV-Spitzenverbandes für diese Position gewählt werden. Vorsitz und Stellvertretung der Mitgliederversammlung repräsentieren Versicherte und Arbeitgeber.

Knut Lambertin
Knut Lambertin (Versichertenvertreter)

Alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrats des AOK-Bundesverbandes

  • Knut Lambertin 4912 x 7360px
  • Knut Lambertin 512 x 768px

Lebenslauf als PDF-Datei

Dietrich von Reyher
Dietrich von Reyher (Arbeitgebervertreter)

Alternierender Vorsitzender des Aufsichtsrates des BKK Dachverbandes e.V.

  • Dietrich von Reyher 959 x 1439px
  • Dietrich von Reyher 512 x 768px

Mitglieder des MDS e.V. seit dem 1. Juli 2008

Allein entscheidungsbefugtes Mitglied gemäß § 282 SGB V ist der GKV-Spitzenverband.

Als fördernde Mitglieder gehören dem Verein die Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene an. Sie gestalten die gesundheitspolitische Ausrichtung des MDS mit:

  • AOK-Bundesverband
  • BKK Dachverband e.V.
  • IKK e.V.
  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)
  • KNAPPSCHAFT
  • vdek - Verband der Ersatzkassen e.V.

Darüber hinaus können die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung dem MDS als fördernde Mitglieder beitreten. Folgende Medizinische Dienste sind fördernde Mitglieder des MDS:

  • MDK Baden-Württemberg
  • MDK Bayern
  • MDK Berlin-Brandenburg
  • MDK Bremen
  • MDK Hessen
  • MDK Mecklenburg-Vorpommern
  • MDK Niedersachsen
  • MDK Nord
  • MDK Nordrhein
  • MDK Rheinland-Pfalz
  • MDK Saarland
  • MDK Sachsen
  • MDK Sachsen-Anhalt
  • MDK Thüringen
  • MDK Westfalen-Lippe

Ebenso können Organisationen der Patientinnen und Patienten dem MDS als fördernde Mitglieder beitreten. Folgende Patientenorganisationen sind fördernde Mitglieder des MDS:

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der PatientInnenstellen (BAGP)
  • Sozialverband Deutschland (SoVD)