Das Leitbild des MDS

Im Unternehmensleitbild des MDS - der Qualitätspolitischen Erklärung - haben wir unserer Selbstverständnis, die Ziele und die Grundprinzipien unserer Arbeit formuliert:

Unsere Vision / Unsere Mission

Unsere Vision ist eine gerechte und wissensbasierte Gestaltung der Gesundheitsversorgung und Pflege in einem solidarischen Gesundheitswesen, in dem informierte Versicherte und mündige Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt stehen. Dazu leistet der MDS exzellente medizinische Beratung für das System der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung und erfüllt erfolgreich seinen Koordinierungsauftrag.

Unser Auftrag

Der MDS berät den GKV-Spitzenverband in allen medizinischen und pflegefachlichen Fragen. Ferner koordiniert und fördert er die Zusammenarbeit der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK). Der MDS ist Teil des Systems der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Wir sehen uns den sozialen und gesundheitspolitischen Zielen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung verpflichtet, die Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen oder zu verbessern sowie ein würdevolles, möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Bei der Wahrnehmung ihrer Beratungsaufgaben sind die Gutachterinnen und Gutachter des MDS fachlich unabhängig. In engem Zusammenwirken mit dem GKV-Spitzenverband vertreten wir auf Bundesebene die Interessen der MDK-Gemeinschaft gegenüber Politik, Verbänden und Öffentlichkeit. Wir sehen uns als Dienstleister der Kranken- und Pflegeversicherung und der Medizinischen Dienste. Mit unserer Beratung und Koordination fördern wir die Zusammenarbeit im GKV-System.

Unsere Leistungen

Wir beraten die Kranken- und Pflegeversicherung sowie das Gesundheitswesen zu allen medizinischen und pflegerischen Versorgungs-, Leistungs-, Qualitäts- und Strukturfragen. Unsere zentralen Produkte sind Grundsatzgutachten und Stellungnahmen, Informationen für Patientinnen und Patienten sowie die medizinische und pflegefachliche Beratung der Gesundheits- und Pflegeselbstverwaltung. Wir koordinieren die fachliche Arbeit der Medizinischen Dienste in der Beratung und Begutachtung mit dem Ziel einer einheitlichen Wahrnehmung der Aufgaben und fördern ein abgestimmtes Vorgehen in organisatorischen Fragen. In diesem Kontext führen wir Gemeinschaftsaufgaben für die MDK wie die Fortbildung, das Berichtswesen und das Tarifgeschehen durch.

Unsere Kernkompetenzen

Wir verfügen über hohe medizinische, zahnmedizinische, medizintechnische, pflege- und gesundheitswissenschaftliche sowie methodische Kompetenz. Diese sichern wir durch eine systematische Fort- und Weiterbildung. Unsere Beratung und Begutachtung erfolgt auf dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und beruht auf den Prinzipien der Evidenz-basierten Medizin und Evidenz-basierten Pflege. Unsere umfassende Erfahrung in Versorgungsfragen stellt sicher, dass unsere medizinischen Empfehlungen versorgungs- und systemnah sind. Durch eine sachorientierte professionelle Kommunikation gewährleisten wir auch beim Zusammentreffen unterschiedlicher Interessen eine ziel- und ergebnisorientierte Beratung und Koordination.

Unser Beitrag für das Gesundheitssystem und die Versicherten

Unsere fachlich unabhängige Beratung leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Weiterentwicklung von Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitssystem. Sie ist unbeeinflusst von wettbewerblichen Interessen der Kostenträger und der Leistungsanbieter. Dem Anspruch der Versicherten, Patientinnen und Patienten sowie Pflegebedürftigen auf bedarfsgerechte und in der Qualität gesicherte Leistungen fühlen wir uns verpflichtet. Wir fördern die Transparenz über die Leistungsangebote auf dem Gesundheits- und Pflegemarkt und stärken die Autonomie der Patientinnen und Patienten, Pflegebedürftigen sowie ihrer Angehörigen. Wir sind an partnerschaftlichen Beziehungen zu den Leistungserbringern und ihren Institutionen interessiert. Ebenso führen wir einen partnerschaftlichen Austausch mit Selbsthilfeorganisationen, Sozialverbänden und Verbraucher-/Patientenorganisationen. Der MDS informiert über seine Arbeit und pflegt die Kontakte zur Fach- und allgemeinen Öffentlichkeit. Im Verhältnis zu den MDK sehen wir unsere Aufgabe in der Bündelung der gemeinsamen Anliegen der MDK-Gemeinschaft. Dazu praktizieren wir einen sachorientierten Diskurs und einen offenen persönlichen Umgang.

Unsere Unternehmenskultur

Der MDS ist eine Experten-Organisation, die von der Leistungsbereitschaft, Kreativität und Verantwortung ihrer Beschäftigten lebt. Wir haben einen hohen fachlichen Anspruch, identifizieren uns mit den gemeinsamen Zielen, sind motiviert und begeisterungsfähig. Unsere teamorientierte und interdisziplinäre Arbeitsweise ist kooperativ und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Durch unsere interne Kommunikation werden alle Beschäftigten über relevante sozial- und unternehmenspolitische Vorgänge informiert. Unsere Unternehmenskultur ist darauf ausgerichtet, Zufriedenheit und Entwicklungsmöglichkeiten aller Beschäftigten zu fördern. Unsere Organisation nutzt das Qualitätsmanagement für ihre Weiterentwicklung. Unser Leitprinzip ist die kontinuierliche Verbesserung. Wir dokumentieren dies durch eine regelmäßige Zertifizierung.

Logo TÜV Zertifikat

Downloads zum Thema

Artikelbild
0,00 €