Artikelbild
0,00 €
  • MDK forum
    MDK-Reform: MDK und MDS auf dem Weg zu MD

    Die größte Reform seit Gründung der Medizinischen Dienste steht bevor: Das von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte MDK-Reformgesetz sieht vor, die Organisation der Medizinischen Dienste umfassend zu ändern. Auch die Abrechnungsprüfungen im Krankenhaus werden weiterentwickelt. Beitrag von Martin Melcer, Bereichsleiter Koordination/Kommunikation beim MDS, und Michaela Gehms, Pressesprecherin des MDS, veröffentlicht im MDK forum 3-2019.

MDK forum Ausgabe 3/2019

Titelbild MDK forum 3_2019
Digitalisierung und Patienten

Die Digitalisierung – also die Generierung, Speicherung und vor allem Interpretation von Daten – wird das Gesundheitswesen deutlich verändern: zuverlässigere Diagnosen, gezieltere Therapien und Prävention, effizientere Versorgung, ein breiterer Zugang zu medizinischer Expertise und Einsparungen bei den Kosten – die Erwartungen an Künstliche Intelligenz, Algorithmen und Co. sind hoch. Welche Konsequenzen hat die Digitalisierung für die medizinische Versorgung? Wie können Patientinnen und Patienten vom digitalen Wandel profitieren?  

Autoren: Dr. Silke Heller-Jung, Dr. Rainer Kurlemann, Marcel Weigand, Martin Dutschek, Dr. Barbara Marnach, Miriam Mirza, Markus Hartmann

Interesse am MDK forum?

Sie möchten MDK forum näher kennenlernen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an das Redaktionsbüro beim MDS.

Leseproben

Artikelbild
0,00 €
  • MDK forum
    Inhaltsverzeichnis MDK forum 3/2019
  • MDK forum
    Schöne neue Gesundheitswelt

    Von der Digitalisierung verspricht man sich eine bessere und effizientere Gesundheitsversorgung für die Patientinnen und Patienten, mehr Entlastung für Ärzteschaft und Pflegepersonal, aber auch weniger Kosten. Doch der digitale Fortschritt hinkt in Deutschland zuweilen noch hinterher. Neue Gesetze sollen das ändern. Aufmacher von Dr. Silke Heller-Jung, freie Journalistin, im MDK forum 3-2019.

  • MDK forum
    Dr. Algorithmus – erstellt der Computer bald die besseren Diagnosen?

    Weltweit trainieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Computer und Algorithmen, um mithilfe von sogenannter Künstlicher Intelligenz künftig zuverlässigere Diagnosen und gezieltere Therapien zu ermöglichen. Wie kann und soll das funktionieren? Und was ist heute schon machbar? Beitrag von Dr. Rainer Kurlemann, veröffentlicht im MDK forum 3-2019.

  • MDK forum
    Digitalisierung und Patientensicherheit: Chancen und Risiken

    Die Digitalisierung des Gesundheitswesens kann die Patientensicherheit deutlich verbessern. Doch werden die Möglichkeiten dazu noch nicht optimal genutzt. Zwar gibt es zahlreiche digitale Projekte, eine wegweisende E-Health-Strategie fehlt jedoch in Deutschland. Beitrag von Marcel Weigand Vorstandsmitglied des Aktionsbündnisses Patientensicherheit (APS), im MDK forum 3-2019.

  • MDK forum
    Mensch und Maschine müssen zusammenarbeiten

    Immer mehr Medizin-Apps drängen auf den Markt. Immer öfter unterstützen Algorithmen ärztliche Entscheidungen. Doch wie können Patientinnen und Patienten sicher sein, dass die digitalen Systeme mehr nutzen als schaden? Welche ethischen Fragen sind dabei zu beachten? Interview mit Prof. Dr. Christiane Woopen, Vorsitzende des Europäischen Ethikrats, im MDK forum 3-2019.

  • MDK forum
    Derzeit nicht lieferbar

    Die Politik ist alarmiert: Immer häufiger werden Lieferengpässe für Medikamente in Deutschland gemeldet. Die Gründe sind oft Produktionsausfälle oder Qualitätsprobleme in Fernost. Der Ruf nach Gegenmaßnahmen wird lauter. Beitrag von Gabi Stief, freie Journalistin, im MDK forum 3-2019.

Ihre Ansprechpartnerin
Dorothee Buschhaus

Redakteurin der MDK-Gemeinschaft
Tel: +49 201 8327 137
E-Mail: d.buschhaus@mds-ev.de