MDK Forum Ausgabe 4/2016

Titelbild MDK Forum 4_2016
Das neue Begutachtungsverfahren – fünf Pflegegrade statt drei Stufen

Seit 1. Januar 2017 gilt ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff - aus bisher drei Pflegestufen wurden fünf Pflegegrade. Welche Auswirkungen ergeben sich für die Pflegebegutachtung durch den MDK, aber auch für Pflegebedürftige und für Pflegeeinrichtungen?

Autoren: Cornelia Kolbeck, Dr. Barbara Gansweid, Dr. Peter Pick, Iris Gläfke-Brückner, Bernhard Fleer, Dr. Martina Koesterke, Dorothee Buschhaus

Interesse am MDK Forum?

Sie möchten MDK Forum näher kennenlernen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an das Redaktionsbüro beim MDS.

Leseproben

Artikelbild
0,00 €
  • MDK Forum
    Inhaltsverzeichnis MDK Forum 4/2016
  • MDK Forum
    Das neue Begutachtungsverfahren in der Pflege

    Aufmacher zum Schwerpunktthema „Das neue Begutachtungsverfahren in der Pflege" von Cornelia Kolbeck, freie Journalistin, erschienen im MDK Forum 4-2016.

  • MDK Forum
    Wie funktioniert eine Pflegebegutachtung ab Januar?

    Was sich mit dem neuen Begutachtungsverfahren verändert, beschreibt Dr. Barbara Gansweid, Beraterin der MDK-Gemeinschaft, im MDK Forum 4-2016.

  • MDK Forum
    Gut vorbereitet für den Systemumstieg

    Wie die Medizinischen Dienste die neue Reform bewerten, beschreibt Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des MDS, im MDK Forum 4-2016.

  • MDK Forum
    Impulse für eine Neuorientierung in der professionellen Pflege

    Wie wirkt sich der neue Pflegebegriff auf Pflegekräfte und -einrichtungen aus? Ein Praxisbeispiel aus Krefeld zeigt, dass innovative Konzepte längst umgesetzt werden. Autoren: Bernhard Fleer und Dorothee Buschhaus, MDS.

  • MDK Forum
    QPR – Qualität und Kosten intensiver kontrollieren

    Über die Auswirkungen der neuen Qualitäts-Prüfungsrichtlinie (QPR) für die Qualitätsprüfungen durch die Medizinischen Dienste (MDK) informiert Jürgen Brüggemann, MDS, im MDK Forum 4-2016.

  • MDK Forum
    Leiharbeitskräfte: Gut bezahlt und flexibel

    Krankenhäuser und Pflegeheime beschäftigen zunehmend Leiharbeitskräfte. Über Hintergründe, Chancen und Risiken berichtet Gabi Stief, freie Journalistin im MDK Forum 4-2016.

Ihre Ansprechpartnerinnen
Dr. Martina Koesterke

Team Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +49 201 8327-182
E-Mail: m.koesterke@mds-ev.de

Dorothee Buschhaus

Redakteurin der MDK-Gemeinschaft
Tel: +49 0201 8327 137
E-Mail: d.buschhaus@mds-ev.de