Präventionsbericht

Der MDS erstellt gemeinsam mit dem GKV-Spitzenverband, den Verbänden der Kranken- und Pflegekassen auf Bundesebene sowie den Kranken- und Pflegekassen den jährlichen Präventionsbericht der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sowie der sozialen Pflegeversicherung (SPV). Der GKV-SPV-Präventionsbericht und der dazugehörige Tabellenband informieren über die Aktivitäten der Kranken- und Pflegekassen im Rahmen der §§ 20, 20a und 20b SGB V sowie § 5 SGB XI. Sie geben detailliert Auskunft über die durch Primärprävention und Gesundheitsförderung in Lebenswelten, Betrieben und stationären Pflegeeinrichtungen sowie durch Gesundheitskurse erreichten Personenkreise. Außerdem beleuchtet jeder Präventionsbericht spezielle Schwerpunktthemen und stellt Praxisbeispiele dar.

Die Präventionsaktivitäten der sozialen Pflegeversicherung sind seit dem Berichtsjahr 2017 Gegenstand des Präventionsberichtes.

Dokumente zum Thema

Artikelbild
0,00 €
  • Bericht
    Präventionsbericht 2019

    Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung: Primärprävention und Gesundheitsförderung; Leistungen der sozialen Pflegeversicherung: Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen; Berichtsjahr 2018

  • Bericht
    Tabellenband zum Präventionsbericht 2019

Link zum Thema