Presse & Aktuelles

  • Essen, 21. Februar 2018 • Pressemitteilung
    IGeL-Monitor: Lichttherapie bei Akne zeigt weder Nutzen noch Schaden

    Fast jeder Mensch ist irgendwann in seinem Leben von Akne betroffen. Zur Therapie werden neben Kassenleistungen auch Leistungen angeboten, die man selbst zahlen muss, zum Beispiel die Lichttherapie. In einer aktuellen Analyse sehen Wissenschaftler des IGeL-Monitors für eine Therapie mit rotem und blauem Licht keine Hinweise auf einen zusätzlichen Nutzen oder Schaden. Die Bewertung lautet deshalb „unklar“.

  • Essen, 16. Februar 2018 • PRESSEMITTEILUNG
    Verwaltungsratsvorsitzende des MDS im Amt bestätigt

    Der Verwaltungsrat des MDS hat in seiner konstituierenden Sitzung am 16. Februar seinen bishe-rigen alternierenden Vorsitzenden, Dr. Volker Hansen als Vertreter der Arbeitgeber, und Dieter F. Märtens als Vertreter der Versicherten, erneut das Vertrauen ausgesprochen und beide für die neue Amtsperiode wieder gewählt.

  • Essen, 8. Februar 2018 • Aktuell
    Cannabinoide als Medizin

    Das Gesetz „Cannabis als Medizin“ ist seit März 2017 in Kraft. Dieses regelt die Verordnung und die Erstattungsfähigkeit von Cannabisarzneimitteln im Einzelfall in der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Erstverordnung ist von den Krankenkassen zu genehmigen. Um sozialmedizinische Fragen zu klären, können diese den MDK (Medizinischen Dienst der Krankenversicherung) einschalten. Um eine einheitliche sozialmedizinische Begutachtung sicherzustellen, liegt eine Begutachtungsanleitung vor.