Folgen Sie uns auf Twitter

Der Medizinische Dienst des GKV-Spitzenverbands (MDS) ist im sozialen Netzwerk Twitter aktiv.

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Beiträge sowie auf einen lebendigen Dialog, bitten dabei aber um einen verantwortungsbewussten, respektvollen und konstruktiven Umgang miteinander und in diesem Sinne um Beachtung unserer Netiquette.

Netiquette

  • Verzichten Sie bitte auf Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede und Provokation sowie Kommentare mit vulgären, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, rassistischen, antisemitischen, sexistischen, hasserfüllten und/oder gesetzeswidrigen Äußerungen oder Inhalten.
  • Erwähnungen und Kommentare sollten einen sachlichen Bezug zum Thema des Tweets haben.
  • Beiträge in Form von Werbung, Kettenbriefen, Junkmails und Spam werden umgehend entfernt. Wir behalten uns außerdem vor, Nutzer, die solche Inhalte verbreiten, für die Nutzung unserer Angebote dauerhaft zu blockieren.
  • Reine Verlinkungen zu Drittseiten ohne Bezug zum Tweet bzw. ohne eigenen inhaltlichen Beitrag daneben zu stellen, wird im Regelfall als Spam gewertet.
  • Die Sprache auf dem Twitter-Account des MDS ist Deutsch.
  • Die Nutzungsbedingungen des Netzwerkes sind ebenso zu beachten wie die Rechte Dritter bzw. Urheberrechte.
  • Ein Hinweis: Geben Sie zu Ihrem eigenen Schutz in der öffentlichen Kommunikation über Social Media keine sensiblen Daten an.

Der MDS behält sich vor, Beiträge, die gegen diese Netiquette verstoßen, zu löschen bzw. den jeweiligen Nutzer künftig aus der Diskussion auszuschließen.

Datenschutz

Informationen des MDS zum Datenschutz finden Sie hier.